Über SFD

Der SFD ist Teil der EHEIM Gruppe und überzeugt durch seine leistungsfähige Flotte und seinen hohen Sicherheitsstandard.

ÜBER DEN SFD

Historie

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des SFD - Meilensteine vom Gründungsjahr 1956 bis heute.

HISTORIE

Karriere

Starten Sie eine Karriere beim SFD.

Der SFD als Arbeitsgeber

SFD-Charter

Mit dem SFD erreichen Sie praktisch jedes Ziel in Europa und weit darüber hinaus. Flexibel, ganz nach Ihrem eigenen Terminplan.

BUSINESS-CHARTER

PRIVATE-CHARTER

SFD-Management

Rechnet sich ein eigenes Firmenflugzeug? Wer fliegt es und wer kümmert sich um Wartung und technischen Support?

SFD-MANAGEMENT

SFD-Maintenance

SFD führt die technische Betreuung mit eigenem Personal durch und umfasst die planmäßigen und außerplanmäßigen Wartungen sowie AOG-Support.

SFD-Maintenance

SFD-Services

SFD-Services beinhalten wichtige Dienstleistungen für die Besitzer eigener Flugzeuge. Sämtliche Einzel-Leistungen aus den Bereichen Management und Maintenancesind individuell buchbar.

SFD-SERVICES

FORTSCHRITT.
SCHAFFEN.

SFD - AVIATION – THE BETTER WAY TO FLY.

Historie

Aus welchem Anlass und mit welchem Ziel Sie auch starten, der Stuttgarter Flugdienst bietet Ihnen die überzeugende Alternative zum Linienflug. Maßgeschneiderte Business- und Privat-Charter sind heute das Maß der Dinge, wenn es um Terminsouveränität, Zeitersparnis und höchste Flexibilität bei der Reiseplanung geht. Seit nahezu sechs Jahrzehnten steht der SFD für Kompetenz, Zuverlässigkeit und höchste Sicherheitsstandards.

Dabei war die Entwicklung des SFD – vor allem in ihren Anfängen – alles andere als leicht. In den 1950er-Jahren galten Geschäftsflüge für viele noch als kostspieliger Luxus. Deshalb bestand das Hauptgeschäft des 1956 gegründeten SFD in erster Linie aus Rundflügen und Flügen für Luftbildaufnahmen.

Doch im folgenden Jahrzehnt der 1960er-Jahre nahm das Wirtschaftswunder Fahrt auf, der Faktor Zeit gewann immer mehr an Bedeutung und die Nachfrage nach Geschäftsreisen stieg. Die logische Konsequenz: der SFD erwarb eine Britten Norman Islander, mit der dieser Bedarf gedeckt werden konnte.

1974 folgte die Gründung der Contact Air durch Gunther Eheim, die mit einer ständig wachsenden Flotte von Learjets weltweite Geschäftsreiseflüge für die Wirtschaftsunternehmen der Region Stuttgart durchführte.

Im Laufe der 1980er-Jahre wurde die Jet-Flotte durch die effizienteren Turboprop-Serien der BAE Jetstream und Beechcraft King Air ersetzt und die Contact Air entwickelte sich immer mehr zu einem Linien-Carrier.

Als sich die Contact Air in den 1990er-Jahren zunehmend zu einer Linienfluggesellschaft entwickelte, gliederte sich der SFD als eigenständige Charterfluggesellschaft aus. Mit neuen Flugzeugen konzentrierte sich die Gesellschaft nun auf den Bereich der Business- und Executive-Charter.

Fragen? Wir helfen.

+49 711 / 49 00 22 – 22

charter@sfd.eu

Gezielt buchen. Vorteile Nutzen.

Über 1.800 Ziele in ganz Europa

Ihre Anforderung. Unsere Flotte.

Flexibel. Sicher. Vielseitig.

Kennzeichen: D-CKHK

Baujahr: 2010

Passagierplätze: 8

Reichweite: 3.700 km

Alle Fakten

Citation XLS+ | CKHK – geräumig und flexibel

Kennzeichen: D-CSFD

Baujahr: 1999

Passagierplätze: 8

Reichweite: 3.300 km

Alle Fakten

Citation XL | CSFD – geräumig und flexibel

Kennzeichen: D-CAUW

Baujahr: 2001

Passagierplätze: 8

Reichweite: 3.100 km

Alle Fakten

Citation Encore | CAUW - Solide unterwegs

Kennzeichen: D-CHZF

Baujahr: 1999

Passagierplätze: 7

Reichweite: 3.000km

Alle Fakten

Citation Bravo | CHZF - Perfekt für nähere Ziele

Kennzeichen: D-CYKP

Baujahr: 2002

Passagierplätze: 7

Reichweite: 3.000 km

Alle Fakten

Citation Bravo | CYKP – perfekt für nähere Ziele

Kennzeichen: D-IRSB

Baujahr: 2001

Passagierplätze: 5

Reichweite: 1.800 km

Alle Fakten

Citation Jet C525 | IRSB – wirtschaftlich und flexibel

Kennzeichen: D-IBAK

Baujahr: 2001

Passagierplätze: 5

Reichweite: 1.800 km

Alle Fakten

Citation Jet C525 | IBAK – wirtschaftlich und flexibel

Kennzeichen: D-CUGF

Baujahr: 2015

Passagierplätze: 6

Reichweite: 3.500 km

Alle Fakten

Citation CJ3+ | CUGF – geräumig und flexibel